Problem einfach gelöst

Die Entlüfterkappen und -systeme der KACO

Sie sind an Lösungen interessiert, die eine kontrollierte Be- und Entlüftung sicherstellen? Dann sprechen Sie uns an! Mit der patentierten Entlüfterkappe bieten wir ein Produkt, das eine seit Jahren bekannte Aufgabenstellung mit einem vermeintlich einfachen Gummiformteil löst.

KACO wird Ihren Anforderungen gerecht

In Aggregaten wie Getrieben, Differenzialachsen, Batteriekästen oder auch Steuergeräten bedarf es je nach Anwendungsfall einer Lösung, die eine kontrollierte Be- und Entlüftung sicherstellt, um beispielsweise den entstehenden Druckunterschied durch Temperaturänderungen auszugleichen. Wichtig ist dabei außerdem, dass bei einem Fahrzeugüberschlag ungewolltes Auslaufen von Öl vermieden wird. KACO löst dieses komplexe Problem mit einem vermeintlich einfach aussehenden Bauteil – der sogenannten Entlüfterkappe. Das Einkomponenten-Bauteil kann zum Beispiel auf einem Entlüfterröhrchen direkt am jeweiligen Aggregat montiert werden oder auch mittels Schlauch oder Rohrleitung dezentral angebracht sein.

KACO venting analyser box: Diagnosegerät für Be- und Entlüftungssysteme

Um das passende Produkt aus dem modularen Entlüftungsbaukasten von KACO für Ihre Anwendung auszuwählen bieten wir Ihnen die KACO venting analyser box an. Damit gelingt die optimale Abstimmung zwischen Entlüftungsfunktion und dynamischen Radialwellendichtringen.

Kontakt

Telefon: +49 (0) 7266 / 9130 - 0

Ihre Angaben

KACO Standorte weltweit

Standort 1Standort 2Standort 3Standort 4Standort 5Standort 6Standort 7Standort 8Standort 9Standort 10Standort 11Standort 12