Lange Lebensdauer durch Simulation

FEM-Kalkulation einer hochbelasteten Dichtlippe eines Schaltkolbens

An Elastomerdichtungen werden ständig wachsende Anforderungen hinsichtlich der Funktionalität und Betriebsdauer gestellt. KACO bezieht moderne Simulationsmethoden wie die FEM-Berechnung (Finite-Elemente-Methode) in die Entwicklung von Bauteilen ein. Ebenso werden wichtige Parameter des Herstellungsprozesses simuliert. Schwerpunkte der Simulationsberechnungen sind das Werkstoffverhalten sowie Kontakt und Reibung. Insbesondere wird das KACO Modell, ein eigenes entwickeltes Materialmodell zur Beschreibung von Elastomeren, angewendet.

Kontakt

Telefon: +49 (0) 7266 / 9130 - 0

Ihre Angaben

KACO Standorte weltweit

Standort 1Standort 2Standort 3Standort 4Standort 5Standort 6Standort 7Standort 8Standort 9Standort 10Standort 11Standort 12