September 2020 – KACO heißt Nachwuchskräfte herzlich Willkommen

Auch in besonderen Zeiten freut sich der Dichtungsexperte, dass sich engagierte und motivierte Youngsters für ihren beruflichen Start bei der KACO entschieden haben. Die Ausbildung hat bei dem Unternehmen aus Kirchardt nicht nur eine lange Tradition, sondern auch einen hohen Stellenwert. Den Azubis und Studis wird mehr als nur ein überdurchschnittliches Gehalt geboten.

Ausbildung mit Tradition

Schon seit vielen Jahren bildet das Unternehmen überdurchschnittlich viele junge Menschen aus und legt großen Wert auf eine qualifizierte sowie umfangreiche Ausbildung. KACO setzt hierbei auf Fairness, Vertrauen und Abwechslung, um die Youngsters bestmöglich unterstützen zu können. Im September diesen Jahres haben wieder 13 neue Auszubildende und 1 Vorpraktikant am Standort Kirchardt begonnen und auch in St. Michael begrüßte man zwei neue Auszubildende. „Wir investieren schon seit Jahren sehr viel in die Ausbildung unserer jungen Talente. Deshalb freut es uns, dass wir trotz der aktuellen Lage wieder zahlreiche Ausbildungsstellen sowie Studienplätze anbieten sowie besetzen konnten. Auch den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann für Digitalisierungsmanagement gibt es seit September bei uns. Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Schritt Richtung Zukunft gehen und dazu beitragen, dass sich dieser Ausbildungsberuf stetig weiterentwickelt und verbessert“ zeigt sich Ausbilderin Frau Lebherz optimistisch.

Wertschätzung gegenüber den Youngsters

Die Ausbildung beim Dichtungsexperten ist geprägt von interessanten Aufgaben, guten sowie hilfsbereiten Ausbildern, Respekt und Wertschätzung. Weiterhin können sich die Youngsters ständig weiterentwickeln, denn sie durchlaufen mehrere Abteilungen des Unternehmens und erhalten regelmäßige Feedbackgespräche sowie interne und externe Schulungen. Im Normalfall werden auch Ausflüge (Tripsdrill, Kanutour etc.), der Besuch auf Messen wie der AMB oder IAA, gemeinsame Feiern an Weihnachten sowie vor der Sommerzeit und im Einzelfall auch Auslandsaufenthalte geboten. Durch die tarifliche Bindung sind ein überdurchschnittliches Gehalt, eine 35-Stunden Woche sowie eine Gleitzeitregelung zur Vereinigung von Freizeit und Arbeit weitere Vorteile des Unternehmens. „In Zeiten der Corona-Pandemie ist natürlich alles etwas anders. Normalerweise findet zu Beginn der Ausbildung ein 4-tägiger Azubi-Ausflug nach Österreich als Kennenlerntour statt. Dieser entfällt leider dieses Jahr, aber der Schutz unserer Nachwuchskräfte ist natürlich oberste Priorität für uns. Im Allgemeinen gestalten sich die Ausbildung, der Start sowie das Kennenlernern unserer Youngsters schwieriger als sonst. Wir achten sehr darauf, dass die Abstandsregeln eingehalten werden, der Mundschutz getragen wird und ermöglichen auch den Einsatz von Homeoffice um geschäftliche sowie schulische Aufgaben bearbeiten zu können“, erläutert Frau Lebherz.

Eigene Lehrwerkstatt

Auch speziell für den gewerblich/technischen Bereich ist der Experte für Dichtungssysteme gut aufgestellt. Neben kompetenten Ausbildern gibt es eine eigene Lehrwerkstatt die gut ausgestattet ist.

First Choice in Sealing Solutions

Die KACO GmbH + Co. KG, ein Tochterunternehmen der Zhongding-Gruppe, ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von hochpräzisen, anwendungsorientierten Dichtungslösungen für die Automobil- und Maschinenbauindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Deutschland zeichnet sich durch höchste Dichtungsqualität sowie Innovationskraft aus und steht für anerkannte Entwicklungs- und Fertigungskompetenz. KACO hat sieben Werke in Deutschland, Österreich, Ungarn, China und den USA und liefert seine Produkte in die ganze Welt. Als enger Partner der Automobil- und Zulieferindustrie hält das Unternehmen seit Jahrzehnten mit den hohen Anforderungen und technischen Veränderungen der Branche Schritt.

Kontakt

Telefon: +49 (0) 7266 / 9130 - 0

Ihre Angaben

KACO Standorte weltweit

Standort 1Standort 2Standort 3Standort 4Standort 5Standort 6Standort 7Standort 8Standort 9Standort 10Standort 11Standort 12